SUP

SUP ist ein wunderbarer Sport, der von allen Altersgruppen und egal mit welchem Fitnesslevel betrieben werden kann. Es ist einfach und schnell zu erlernen, bietet einzigartige Erlebnisse auf dem Wasser und am Strand und das Verletzungsrisiko ist gering.
Es gibt viele Spielarten, in denen man, je nach Geschmack und Fitness diesem Sport frönen kann:

  • Touren
  • Wellenreiten (Surfen)
  • Downwinder
  • Wildwasser
  • Ausdauer
  • Paddeln in der Gemeinschaft
  • Yoga

Es ist für jeden etwas dabei und der Einstieg ist leicht. Weder braucht man spezielle Fähigkeiten oder Vorkenntnisse, noch unendlich viel Material.

Wenn man anfängt, ist man nach 30 – 60 Minuten schon soweit, dass man seine ersten kleinen Touren starten kann.

Was man braucht ist ein Brett (Board), ein Paddel und eine Leash (Sicherungsleine). Und schon kann der Spaß beginnen!

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Euch ein wenig über Material, kraftsparendes Paddeln und zu fortgeschrittener Fahrtechnik etwas sagen und zeigen. Damit ein einfacher Sport auch einfach bleibt!

 

Get Up Stand UP …it’s boarding time!

Mehr zu:

Wer kann SUP?

Boards

Paddel

Bekleidung

Fahrtechnik