Missunde

Durch die Enge von Missunde

Die Schlei ist groß und weit. Aber bei Missunde wird sie eng. So eng wie ein Fluss. Das hat seinen besonderen Reiz.

Die Rundtour startet in Brodersby-Burg. Von dort aus paddelt man in die Enge von Missunde. Da hier viel Bootsverkehr ist, bleibt man schön am Rand. Hier ist es auch gut geschützt und man behindert keine Boot. Nicht vergessen: Es handelt sich um eine Bundeswasserstraße.

Nach dem kreuzen der Fähre weitet sich langsam die Enge wieder und führt in zwei Noore. Hier ist es Zeit für eine kleine Pause um dann den Abstecher Richtung Onumer Noor zu starten.

Auf dem Rückweg gibt es einen kleinen Zwischenstopp an der Fähre um an einer der besten Fischbröchen-Buden an der Schlei eine Pause zu machen.

Von da an geht es heim 😉

Hier noch ein Video von einer unserer Touren:

Art:Binnesee
Länge:ca. 11 km
Dauer:ca. 2,5 St.
Einkehr:Fischbude Missunde
Board Typen:Alle
Könnensstufeab KS 2
Preis inkl. Leih-Material€ 35,-
Mit eigenem Material€ 20,-