Das vergessene Paddel

Die richtige Wahl des Paddels

Seitdem wir im Geschäft sind, fällt es uns immer wieder auf: Im Gespräch mit Kunden, wird über Boards diskutiert, aber nur ein paar wenige nehmen die Wahl des Paddels richtig ernst.

Dabei gibt es riesige Unterschiede, in Steifigkeit, Belastbarkeit und Gewicht. Das Paddel sollte abgestimmt sein auf den Paddelstil, das Fahrergewicht und den Einsatzbereich. Viele Kunden bei uns im Geschäft haben überhaupt das erse Mal ein Paddel mit Carbon in der Hand gehabt. Und zu ersten Mal gespürt, wie groß der Unterschied ist.

Wenn man gedenkt, dass man das Paddel pro Kilometer Strecke 500 – 600 Mal zum Bug bewegt, dann ist das Gewicht von enormer Wichtigkeit.
Wenn man weiter bedenkt, wie viel Kraft bei einem so langen Hebel wirkt, wird einem auch das Thema Steifigkeit des Schafts schnell klar.

Trotzdem fristet das Paddel in seiner Wichtigkeit ein Schattendasein.

Das wollen wir ändern!

Deswegen haben wir Wissenswertes und Interessantes mal zum Thema Paddel zusammen getragen:

[Infos rund ums das Paddel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.