Video: Die vergessene Boardklasse

Video: Die vergessene Boardklasse

Allround Boards sind mehr als Anfänger Bretter

In Deutschland gibt es scheinbar nur noch 2 Arten von Boards: iSUPS als Allrounder und Allroound Tourer und SUP als sportliche Touring – Race.
Dazwischen liegt, etwas vergessen eine Boardklasse, die an sich der Ursprung des Stand Up Paddling ist: Der Allrounder als Hardboard!
Wir finden, das hat er eigentlich nicht verdient. Denn Name ist hier Programm: Für mindestens 80% aller SUPler ist er geeignet. Und selbst wir fahren, neben unseren Touringboards immer gerne unsere Allroundboards.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cart
Your cart is currently empty.
X
%d Bloggern gefällt das: